Alptraumsong

From Planet Lyrics
Revision as of 01:27, 13 December 2023 by Admin (talk | contribs) (Created page with "== Song Details == '''Title:''' Alptraumsong<br/> '''Artist:''' We Butter The Bread With Butter<br/> '''Album:''' Der Tag an dem die Welt unterging_(Album)<br/> == Lyrics == <poem> Ja Gespenster am Fenster. ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD. Denkst wohl, dass ich Angst hab. Doch ich sage nein. Steigst jede Nacht aus deinem Grab und suchst mich heim. Denkst wohl,...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

Song Details

Title: Alptraumsong
Artist: We Butter The Bread With Butter
Album: Der Tag an dem die Welt unterging_(Album)

Lyrics

Ja Gespenster am Fenster.
ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD ÄD.
Denkst wohl, dass ich Angst hab.
Doch ich sage nein.
Steigst jede Nacht aus deinem Grab und suchst mich heim.
Denkst wohl, du bist raffiniert.
Doch schau her was passiert.
Diese Nacht wird alles anders.
Werd dich fangen.
Ja ich kann das.
Lass mich allein!
Mich und mein heim.
SCHREEDEEDEEDEEDEE.
Lass es einfach sein!
Heut Nacht willst du zu mir kommen.
Hab mir extra für dich frei genommen.
Heut Nacht willst du zu mir kommen.
Hab mich vorbereitet.
Der Krieg hat längst begonnen.
Heute Nacht wird alles anders.
Werd dich fangen.
Ja ich kann das.
Schluss mit dieser Spukerei.
Damit ist es jetzt vorbei.
Mit der Spukerei ist es jetzt vorbei.